Kirchenverwaltung

  • ... ist das Verwaltungs- und Vertretungsorgan der Kirchengemeinde und der Kirchenstiftung.
  • ... trägt die Verantwortung für das Kirchenstiftungsvermögen.
  • ... ist verpflichtet, das anvertraute Vermögen bestmöglich zu verwalten und zu erhalten.
  • ... sorgt für die Befriedigung der Ortskirchenbedürfnisse.
  • ... hat die Kirchenstiftung als Vertretungsorgan nach außen zu vertreten.
  • ... wählt einen Kirchenpfleger, der für die Kassen- und Rechnungsführung zuständig ist.


Die Mitglieder der Kirchenverwaltung sind:
Hubert Gruber (Kirchenpfleger), Manfred Gebel, Gertrud Bartholomé, Christian Anzinger, Florian Eller.
Die Kirchenverwaltung wird von den Gemeindemitgliedern auf sechs Jahre gewählt. Der Pfarrer ist der Vorsitzende der Kirchenverwaltung.

Die nächste Wahl erfolgt im November 2018